Ambulantes Hospiz Mülheim a. d. Ruhr e.V.

Leben in Würde bis zuletzt
Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden und Trauernden

Eröffnungsfeier des Pflegedienstes Pflege.Palliativ.Ruhr

Eröffnungsfeier

Mülheim hat nun eine gute, ambulante Palliativ-Versorgung, die das Ambulante Hospiz initiiert hat.

Schon im Jahre 2015 haben wir allen Mülheimer Pflegediensten brieflich mitgeteilt, dass wir die Schulung für die Palliativ-Pflege von 10 MitarbeiterInnen sponsern werden.

Nach mehreren, langen Verhandlungen mit der Barmer Ersatzkasse hat sich lediglich der ambulante Pflegedienst der Diakonie bereit erklärt 8 seiner MitarbeiterInnen auszubilden. Für diese 8 MitarbeiterInnen hat das Ambulante Hospiz die Kosten der Ausbildung bezahlt und wird auch die weitere Ausbildung von nochmals 2 PflegerInnen übernehmen.

Seit Juni ist nun das Ambulante Hospiz mit dem Pflegedienst Pflege.Palliativ.Ruhr in der Leineweberstraße 37-39 in Mülheim zusammen gezogen.

Diese Wohngemeinschaft kann sich durch die Arbeitsweise der kurzen Wege bestens unterstützen.

Wir sind sehr froh, dass nun die Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden in Mülheim auch im Sinne der palliativen Pflege gewährleistet ist.

 

Joomla templates by a4joomla