Ambulantes Hospiz Mülheim a. d. Ruhr e.V.

Leben in Würde bis zuletzt
Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden und Trauernden

Spende

Wir können zusammenarbeiten und uns die Aufgaben teilen

 

Die einen geben ihre Zeit, müssen oder können aber nicht noch ihr Geld opfern.

Andere möchten gerne helfen, haben aber wenig oder gar keine Zeit dazu.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende Schwerstkranke, Sterbende mit ihren Angehörigen und Trauernde zu begleiten.

  • Wir finanzieren uns fast ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden

  • Wir sind ein eingetragener Verein (e.V.)

  • Spenden sind steuerlich absetzbar

Wozu braucht das Ambulante Hospiz Geld,

 

wenn doch alle Begleiterinnen und Begleiter ehrenamtlich tätig sind?

Alle BegleiterInnen werden durch Supervision betreut und werden kontinuierlich weitergebildet. Sie sind bei ihren Einsätzen versichert und bekommen die Fahrtkosten erstattet. Weitere Kosten entstehen durch Telefonate, Gebühren, Porto und durch die Führung des Büros, wo sich Hilfesuchende melden können. Wir unterstützen finanziell Altenheime und stationäre Hospize.

Wenn Sie ein Spende tätigen möchten, haben Sie hier die Möglichkeit ein Spendenformular herunterzuladen, auszudrucken und ausgefüllt zurückzuschicken an:

Ambulantes Hospiz Mülheim a. d. Ruhr e.V.
Leineweberstraße 37-39  
45468 Mülheim an der Ruhr

Nach Eingang des Geldes bekommen Sie unaufgefordert eine Spendenbescheinigung zugesandt.

 

Oder Sie überweisen direkt auf folgendes Konto eine Spende und bekommen nach Eingang des Geldes unaufgefordert eine Spendenbescheinigung zugesandt.

Bankverbindung:

Bank im Bistum Essen eG

IBAN DE 05360602950086790017

BIC GENODED1BBE

Joomla templates by a4joomla